Gutes Bauchgefühl

Pilotenküche – Bauchgefühl.

Ein lauer Freitag Abend, die Sonne und der blaue Himmel verabschieden sich im roten Farbenmeer von einem sommerlichen Tag und ich stehe mal wieder fasziniert von Leipzig, vor einem alten Industriegebäude.

Der Tag der offenen Ateliers in der Franz Flemming Straße hat mich nach Lindenau gelockt. Doch hier, wo ich jetzt stehe sind nicht die Galerien der ff15, nein ich befinde mich in einer (noch) Ruine, gleich nebenan, begeistert. Denn nach fünf Jahren in Leipzig, gibt es immer wieder neue Orte, die ich zuvor nicht kannte. Im ersten Stock des alten Industriegebäudes hat sich eine Grafikwerkstatt unter anderm von Julia Boswank eingenistet, im dritten Stock befindet sich ein Atelier und im zweiten Stock, die Ausstellung der Pilotenküche.

Es könnte kaum eine schönere Atmosphäre geben als die tiefen Treppen hinaufzusteigen und währenddessen den Sonnenuntergang durch die alten Fenster zu betrachten. Da stehe ich in mitten des riesigen Geschosses mit einem guten, nein in – BAUCHGEFÜHL-  der Gruppen-Ausstellung der Pilotenküche. Mehr als 14 Künstler haben sich hier verwirklicht und es benötigt einen kurzen Augenblick, um sich zu sortieren.

Pilotenküche Gebäude

Schon auf den ersten Blick erkenne ich einige der Skulpturen wieder, die schon bei der letzten Ausstellung der Pilotenküche – The Pool, in der Alten Handelsschule zu sehen waren. Auch die Werke Marlet Heckhoffs stechen mir gleich wieder ins Auge – Minigolf  ist und bleibt meine Lieblingswerk.

Autor Julia
Marlet Heckhoff, Minigolf

Länger verweile ich dann aber bei den Werken von Silvina Rodriquez.

Die Werke greifen ein Thema auf, was lange in aller Munde war. Die neuen Abschreckungsbilder auf Tabakwaren. Abgesehen von dem Faktor, dass sie unglaublich grässlich sind, wurden die Bilder wohl ohne Einwilligung der “Protagonisten” verwendet. Auf den Werken wird das Thema nun kreativ verarbeitet. Neben einer Skulptur in Form einer Zigarettenschachtel werden die Bilder und der Warnhinweis “Rauchen kann tödlich sein” auf diversen Objekten aufgegriffen.

Autor Julia
Silvina Rodriquez

Die Werke greifen aber zum Teil auch andere Abbilder von Werbung auf.

Autor Julia
Silvina Rodriquez

Für mich stellen die Werke Kritik an Werbung für Konsumgüter dar. So müssten uns nicht nur Tabakwaren, sondern jede Art von Werbung davor bewahren, dass der Konsum des Produkts, der Veranstaltung oder der Gebrauch des Gegenstandes womöglich schwere Folgen nach sich tragen könnte….

Kritik am Konsum?!

Ein Blick weiter lockt mich zu einigen Werken, die ich sofort wiedererkenne. Die Aktfotografien Tegwan Evans.

Der Raum ist von weißen Tüchern eingenommen, die die Körperformen der Fotografien wieder aufgreifen. Die Körper wirken durch die dunkle Belichtung sehr athletisch und ästhetisch. Fast schon zu sehr in Szene gesetzt, sodass die Natürlichkeit des Nacktseins ein wenig an Leichtigkeit verliert. Dennoch sehr gelungene Aufnahmen, die mich schon bei der Ausstellung „The Pool“ anhielten.

Autor Julia
Tegwan Evans

Auch an den Werken der pakistanischen Künstlerin Fatima Nadeem kann man nicht einfach stur vorbeigehen. Die filigranen und eleganten Portraits haben eines gemeinsam, das Innere der Augen fehlt, wie ein Hohlraum, während der Rest des Gesichts mit seinen natürlichen Konturen und Farben klar zu erkennen ist. Schon als ich die Werke das erste Mal gesehen habe, war ich fasziniert. Das zweite Mal wirken sie nun noch mystischer auf mich.

Autor Julia
Fatima Nadeem
Fatima Nadeem, Pilotenküche, Bauchgefühl
Fatima Nadeem

Neben einer Musik- und Ausdrucksperformance gibt es auch Objektfotografien zu bestaunen und eine Videoinstallation.

Es ist stickig und heiß, trotzdem flaniere ich fast zwei Stunden durch die Ausstellung, das bedeutet wohl, ich hatte ein gutes Bauchgefühl.

Was? Offene Ateliers. Pilotenküche – Bauchgefühl

Wann? 09.06.18 -13.06.18

 Wo? Franz-Flemmingstr. 9, 04179 Leipzig

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Los geht's